Osteopathin Ilana Kalfa Bascharage

Ilana Kalfa
Ilana KalfaOsteopath D.O.

Ihre Bascharage-Osteopathin Ilana Kalfa wurde 5 Jahre lang in Vollzeit am Toulousain-Institut für Osteopathie in Labège ausgebildet. Während dieser Ausbildung erhielt sie einen theoretischen Unterricht von 2008h, der viele theoretische Fächer wie Anatomie, Physiopathologie oder sogar Biomechanik umfasste. Sie widmete sich auch 2405h dem praktischen Unterricht mit dem Ansatz vieler therapeutischer Ansätze wie viszerale, strukturelle oder kraniale Techniken.

Während ihrer klinischen Ausbildung hatte sie die Möglichkeit, sich um Säuglinge, Kinder und Jugendliche, schwangere Frauen, Senioren und Sportler zu kümmern.

Ilana Kalfa konnte durch ihre Dissertation über die Nachsorge von Patienten nach einer viszeralen Wandoperation auch am Centre Hospitalier Universitaire de Rangueil in der Abteilung für Allgemeine und Verdauungschirurgie intervenieren.

Sie konnte auch im Joseph Ducuing-Krankenhaus in Toulouse im Trauma- und Mutterschaftsdienst der IUCT Oncopole in Toulouse arbeiten und hatte das Glück, in das medizinische Personal zahlreicher Sportwettkämpfe wie des Trail du Picou, der Wodapalooza (Crossfit-Wettbewerb in Miami) sowie das Follow-up von Profireitern, insbesondere beim Reitwettbewerb.

Darüber hinaus konnte Ihr Osteopath in Bascharage an zahlreichen Praktika in einem Aufnahmezentrum für behinderte Menschen sowie im Elheva-Verein in Toulouse teilnehmen.

Durch diese vielen Partnerschaften konnte sie ihre Praxis weiterentwickeln, immer mit dem Ziel, den Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten und sich an jede Art von Situation anzupassen.

Möchten Sie einen Termin mit einem Osteopathen vereinbaren?

Es ist jetzt für bestimmte Zeiten direkt im Internet möglich!
Wenn Sie keine Verfügbarkeit finden oder für einen Notfall, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu hinterlassen oder uns anzurufen.

Nous contacter
Vereinbaren Sie online einen Termin

Sein Ausbildungsbetrieb

ITO Toulouse

Das 2002 gegründete Toulousain Institute of Osteopathy ist eine der wichtigsten Schulen für die Ausbildung von Osteopathen in Frankreich, deren Aufgabe es ist, qualifizierte, kompetente, autonome und verantwortungsbewusste Osteopathen auszubilden. Das ITO wurde am 9. August 2007 in erster Instanz vom Ministerium für Gesundheit, Jugend und Sport genehmigt. Diese Genehmigung berechtigt zur Ausstellung des Diploms für Osteopathen (D.O.), das die Verwendung des Titels Osteopath und die liberale Ausübung dieses Berufs ermöglicht. Das Ministerium für soziale Angelegenheiten, Gesundheit und Frauenrechte hat die Genehmigung des Toulousain-Instituts für Osteopathie am 9. Juli 2015 auf der Grundlage der neuen Bestimmungen der Dekrete Nr. 2014-1043 für einen Zeitraum von 5 Jahren verlängert und Nr. 2014-1505 für den Unterricht in Osteopathie in Frankreich, Bestimmungen, die das Institut in allen Punkten einhält (Zulassungsnummer: AFSH1606510S). Das Toulousain Institute of Osteopathy wurde im Juni 2018 nach den Kriterien des Service-Zertifizierungsreferenzsystems „Osteopathy: Compliance und Servicequalität der Ausbildung“ von „Bureau Veritas Certification“ geprüft und erhielt diese Zertifizierung auf dem Niveau der Exzellenz. Das ITO ist auch Teil der Nationalen Föderation für Hochschulbildung in Osteopathie (FNESO). Das FNESO bringt vom Gesundheitsministerium genehmigte Hochschuleinrichtungen für Osteopathie zusammen und akzeptiert eine Prüfung der Einhaltung des Regulierungsstandards durch eine vom Beruf unabhängige Organisation. Schließlich ist das Toulousain-Institut für Osteopathie ein aktives Mitglied des 1. Netzwerks von Schulen für Osteopathie in Frankreich, das mehrere Ausbildungseinrichtungen für Osteopathie zusammenbringt, die auf dem gesamten Staatsgebiet verteilt sind. Diese Einrichtung steht voll im Einklang mit dem Projekt des Franc’Osteo-Netzwerks, dessen Ziel es ist, Referenzschulen in Bezug auf Pädagogik zusammenzubringen und ihren Schülern so einen hervorragenden und sich weiterentwickelnden Ausbildungsweg zu bieten. Réseau Franc’Osteo vereint 6 vom Gesundheitsministerium zugelassene Referenzeinrichtungen, die eng zusammenarbeiten und mehr als 2000 pro Jahr ausgebildete Studenten und ein Netzwerk von derzeit mehr als 3000 praktizierenden Osteopathen vertreten.

Nützliche Links

Vereinbaren Sie online einen Termin mit Ilana Kalfa